FALCO
ist glücklich vermittelt Lächelnd


Rasse: Petit Griffon Bleu de Gascogne

Größe: ca. 53 cm

Alter: geboren 2006

Kastriert: JA

Herkunft: Italien

Krankheiten: keine; geimpft, gechipt, entwurmt und negativ getestet auf Filaria, Ehrlichiose, Babesiose, Anaplasmose und Leishmaniose.

Falco befindet sich auf einer Pflegestelle in 24808 Jevenstedt

 

Beschreibung:


Die Rasse "Petit Griffon Bleu de Gascogne" gehört in die Kategorie der mittelgroßen Laufhunde mit guter Spürnase, Jagdtrieb und der Veranlagung, sich gut unterzuordnen und mit anderen Hunden kompatibel zu sein!


Falco ist ca. 53 cm groß und wirklich ein hübscher, sympathischer Kerl! Er kam im Frühjahr 2010 aus Italien zu uns, war dann einige Zeit auf Pflegestelle und wurde im August vermittelt. Aus persönlichen Gründen des Besitzers musste dieser Falco nun wieder zurück geben.

 

Jetzt wartet Falco erneut in einer Pflegefamilie bei Flensburg – diesmal soll es dann ein zu Hause für immer sein, das er sucht! Mit den anderen in der Pflegestelle lebenden Hunden versteht er sich prima und spielt sehr gern mit ihnen.


Falco ist ein sportlicher Gefährte, der gern seine Menschen beim Radfahren oder Joggen begleiten würde. Als Zweithund eignet er sich prima. Er lernt gern und schnell, läuft gut an der Leine und ist stubenrein. Außerdem fährt Falco brav im Auto mit und bleibt gut allein.


Nachdem Falco zu uns nach Deutschland gekommen war, stellte sich heraus, dass er vor längerer Zeit einen Leistenbruch hatte und dadurch ein Teil der Organe verrutscht war. Wir haben ihn damals operieren lassen und seine Gedärme “neu sortiert”. Weitere Operationen werden nicht nötig sein – er darf rennen, toben und spielen wie es ihm beliebt.


Falco ist geimpft, gechipt, entwurmt und negativ getestet auf Filaria, Ehrlichiose, Babesiose, Anaplasmose und Leishmaniose.

Italienische Hunde [-cartcount]