Gesetze und Verordnungen

Weitere Gesetze und Verordnungen finden Sie hier: Gesetze und Verordnungen

Heutzutage werden ja leider immer mehr Hunde während der stundenlangen Abwesenheit ihrer Besitzer in sogenannten Kenneln verwahrt, die einst nur als Transportboxen dienten, wie es ja auch der Name sagt.

Angefangen vom nächtlichen Wegsperren des Welpen, weil die Besitzer zu faul sind, alle 2 Stunden nachts mit dem Hund rauszugehen, bis hin zum Einsperren des Hundes in einem viel zu kleinen Käfig während der Arbeitszeit, oft wirklich 8 Stunden am Stück. Das gilt auch für den stundenlangen Aufenthalt (also beispielsweise während der täglichen Arbeitszeit) im Auto des Besitzers.

Kein Wunder, dass viele dieser Hunde Auffälligkeiten zeigen.

Hier gibt es dazu auch ein Gerichtsurteil

Italienische Hunde [-cartcount]