SEGUGIO ITALIANO IN NOT - SEGUGIO IN NOT

MORANDO


Unser "Wunsch"-Patenhund
ab 14. März 2012 *)

News 29.06.2012:
In ca. einem Monat wird Morando bei uns einziehen *freu*


 Geboren:

 ca. 2001

 Geschlecht:

 männlich

 Rasse:

 Rauhaar-
 Segugio-Mischling

 Schulterhöhe:

 ca. 45 cm

 Kastriert:

 nein

 Geimpft:

 ja

 Gechippt:

 ja

 Mittelmeercheck:

 nein

 Krankheiten:

 keine bekannt

 Katzenverträglich:

 unbekannt

 Hundeverträglich:

 ja

 Kinder:

 ja

 Handicap:

 nein

 Pflegestelle:

 Sardinien

 

Hier in diesem Tierheim - das Video wurde gedreht, als Morando bereits 8 Monate bei uns lebte - verbrachte Morando viele Jahre in einem hinten liegenden Zwinger, wo sich nicht einfach mal so ein Mensch hin verirrte: http://www.youtube.com/watch?v=UOO9ncSfFYw


* Da wir für Morando leider keine persönliche Patenschaft übernehmen können, unterstützen wir respekTiere ab 14. März 2012 allgemein mit einer kleinen, monatlichen Spende.


Die Angaben im Steckbrief sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und  den Tierärzten vor Ort. Alter und Größenangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier ‑unbekannt angegeben ist. Krankheiten sind uns nicht bekannt, sofern keine Krankheiten angegeben sind.

Morando, einer der vergessenen Hunde in unserem Partnertierheim, der Lida in Olbia.

Vergessen deswegen, weil kaum ein Hund dort eine Vermittlungschance auf Sardinien hat. Deshalb möchten wir jetzt Morando diese Chance geben, in Deutschland ein Zuhause zu finden, in dem er endlich zur Ruhe kommen darf und die Zuneigung bekommt, die er verdient hat. Denn gerade für die älteren Hunde bedeutet der Tierheimalltag Stress, denn kaum einmal können sie dort zur Ruhe kommen und die Witterungseinflüsse hinterlassen im Laufe der Jahre ihre Spuren.

Morando ist sehr ängstlich und hat sich auch nicht streicheln lassen, als wir uns für die Aufnahmen in seinem Gehege aufgehalten haben.

Wenn Sie über Hundeerfahrung verfügen und sich vorstellen können, Morando in Ihrem Zuhause Zuneigung und ein weiches Körbchen zu schenken, rufen Sie uns bitte an.

Es wird sicher eine Weile dauern, bis er Vertrauen zu seinen Bezugspersonen gefasst hat und man muss ihn langsam an alltägliche Dinge des Lebens heranführen.

Morando kann kurzfristig geimpft, gechippt und mit der Parasitenprophylaxe versehen ausreisen.

Wir vermitteln bundesweit.

 

Bitte fordern Sie unseren „Bewerbungsbogen für eine Tieradoption“ an und nennen Sie dabei den Namen Ihres Wunschtiers: hundeadoption@respektiere.com Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können.  Danke.

 


Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:


respekTiere e.V.
Sabine Lennertz
Tel-Nr.: 0032 87 850566
E-Mail: sabine.lennertz@respektiere.com
Direktlink zu Morando 

Italienische Hunde [-cartcount]