17.03.2013

So, wie es in Deutschland Gegner von Hunden aus dem Ausland gibt (Argumente: Die Hunde aus dem Ausland schleppen Krankheiten ein. Die Hunde aus dem Ausland nehmen unseren Hunden die Plätze weg.) gibt es Menschen im Ausland, die gegen Vermittlungen nach Deutschland sind. Es heißt beispielsweise in Italien, dass die Hunde nach Deutschland in Versuchslabore verbracht werden.

Diese Gerüchte gibt es seit Jahren und leider werden sie immer wieder neu geschürt. Ein guter Bericht dazu bei Sabine Middelhaufe. All das ist nicht neu, aber immer wieder traurig und frustrierend. Die Menschen, die dieses Stammtischgelaber nachplappern, haben selbst zumeist keine Ahnung.


Nachdem ich weiß, dass auch meine Homepage im Visier der Gegner von Auslandsvermittlungen in Italien ist Zunge raus, werde ich künftig noch besser darauf achten, den Hunden in Italien keine Steine in den Weg zu legen, wenn es um die Reise ins Glück geht. Es kann nicht sein, dass durch die Starrköpfigkeit weniger Leute die Hunde in den Tierheimen verbleiben müssen!

Italienische Hunde [-cartcount]