Liebe Tierfreunde & liebe Spender

all dieser wunderschönen & leckeren Sachen,


Ihnen ist es zu verdanken, dass für die Hunde von adopTiere e. V. in Kürze ein Festtag sein wird und nicht nur einer. Wir haben in den letzten Wochen so viele Futter- und Sachspenden erhalten, dass wir schon dachten, unser Auto ist zu klein. Es ist schön zu wissen, dass es so viele Menschen gibt, die sich um die Hunde in den italienischen Tierheimen sorgen und diesen Vierbeinern eine Freude machen möchten.

Morgen nehme ich all die Sachen mit zur Sammelstelle und von dort aus werden sie in Kürze nach Italien gebracht.

Alles, was in den nächsten Tagen noch bei uns eintrifft, werden wir bei der nächsten Tour mit nach Italien nehmen oder Ostern selbst nach Canalba ins Tierheim von
adopTiere e. V. fahren.


Nachtrag 31. März 2012:

Dank Ihrer Hilfe und Ihren Spenden konnten wir heute erneut ein Auto voller Spenden auf den Weg nach Italien bringen.

Damit Sie auch sehen, was die Bilder vielleicht nicht zeigen, hier die Liste, was Sie alles gespendet haben:

  •   98 Dosen zu je 800 g Nassfutter
  • 100 Schweineohren
  •   50 Rinderhufe
  •     2 Säcke zu je 15 kg Trockenfutter
  •     5 kg Biscuit-Snacks
  •   10 kg Tandem-Snacks
  •   10 kg Kaubarren-Snacks
  •     1 Karton mit diversen Snacks
  •     1 Karton mit diversem Futter
  •   25 Halsbänder
  •     1 Leine
  •     4 Näpfe
  •     1 Bürste
  •     2 Mäntel
  •     1 Karton mit diversen Spielsachen
  •     1 Karton mit Flohschutz usw.
  •     8 Decken
  •     5 Körbe
  •     1 (Nachzügler)-Karton mit Allerlei, deshalb wurden diese Sache in dem Karton belassen

SO sieht die Gesamtmenge, bestehend aus 19 Kartons, 2 Futtersäcken, den 5 Körben inklusive der beiden kleinen Trofu-Beutel, aus *freu*:

... und hier ist alles bereits im Auto verstaut *uff*

Im Namen der Hunde von adopTiere e. V. sage ich
HERZLICHEN DANK!

Italienische Hunde [-cartcount]