Springer Spaniel in Not

BOBO
... ist glücklich vermittelt Lächelnd


Rasse: Springer Spaniel


Geschlecht: Rüde


Größe: mittelgroß


Alter: geb. 2008


Kastriert: NEIN


Herkunft: Italien


Aufenthaltsort: Italien


Krankheiten: keine bekannt


Mittelmeerkrankheiten: Tests stehen noch aus


Bobo kennt nur das Leben hinter Gittern - doch das soll sich bald ändern! Der im Jahr 2008 geborene Rüde wurde von seinem Besitzer, einem Jäger, ins Tierheim gebracht. Weshalb er dies tat, wissen wir nicht. Am wunderbaren Charakter von Bobo kann es nicht liegen. Jedoch haben Jäger oft andere Vorstellungen von dem idealen Hund - für sie muss er sich zur Jagd eignen, am besten ohne, dass man ihn groß ausbilden muss, er muss das "robuste" Leben im Zwinger abkönnen und idealer Weise auch noch potent sein, damit der Jäger auch jedes Jahr Nachwuchs hat. Vielleicht ist Bobo nicht beutescharf genug, nicht schussfest? Wir wissen es nicht - aber da wir für ihn ein Leben als Familienhund möchten, spielen diese Dinge für uns auch keine Rolle.


Bobo zeigt sich im Tierheim von seiner besten Seite: Er ist lieb, sympathisch und ganz lieb mit anderen Hunden. Vermutlich hat er nie ein Haus von innen gesehen oder einen Funken Erziehung genossen. Er muss also im Grunde wie ein "großer Welpe" gesehen werden und alles von Grund auf lernen. Springer Spaniel sind tolle Familienhunde, aber sie müssen auch geistig und physisch ausgelastet werden - mit ein paar Runden um den Block ist es nicht getan. Ob Agility, Nasenarbeit, Obedience oder auch Laufen am Rad - was Bobo letztendlich Spaß macht, muss noch herausgefunden werden. Zunächst steht sicherlich erst einmal die Grunderziehung als Fundament für alles weitere an.

 

Wer sich dieser Herausforderung stellen möchte, auf dessen Bewerbung freuen wir uns!

Ihre deutsch sprechende Ansprechpartnerin:

Corinna Epifania
Diamoci la Zampa
2. Vorsitzende
Telefon 0039.347.2549083
corinnacani@yahoo.de
http://www.diamocilazampa.eu


Italienische Hunde [-cartcount]