SPAGNA ist auf dem Weg nach Hause (Stand 8. März 2011)

Rasse: Segugio-Mix

Geb. ca. Ende August 2010

Größe ca. 45 - 55 cm Endmaß

Charakter:

Fröhlich vertraute, kleine Hundedame, freundlich mit Mensch und Tier, verspielt mit anderen Hunden, schmusig und kuschelig mit Menschen, anderen Welpen gegenüber manchmal ein klein wenig vorlaut aber trotzdem auch sensibel und leicht zu führen.

Fröhlicher Wirbelwind

Wenn man in die Welpengehege kommt, ist man sofort umringt von wuselnden, kleinen Hundeleibern, die alle gern ein paar Streicheleinheiten abhaben wollen. Zu den ersten, die aktiv um Liebe und Aufmerksamkeit werben, gehört dabei immer Spagna, die kleine braune Schönheit.

Vermutlich hat bei ihrer Entstehung ein Segugio seine Finger im Spiel gehabt, ihr Aussehen, aber auch ihre Intelligenz und Sensibilität lassen darauf schließen. Die Kleine ist ein fröhlicher Kobold, immer gut aufgelegt und ausgesprochen verspielt. Sie ist durch die Rudelhaltung gut sozialisiert und bestens verträglich mit allen anderen Hunden. Eine ihrer Leidenschaften ist das Toben mit ihren Welpenkollegen und dabei werden die anderen Winzlinge gut gefordert: Sie ist manchmal ein wenig vorlaut, immer behende und weiß, was sie will.

Aber Spagna ist auch eine sensible Seele, die sofort reagiert, wenn man ihr etwas sagt. Und eine, die für ihr Leben gern kuschelt. Sie liebt sanfte Schmusestunden mit ihren Menschen genauso wie das Herumtoben mit den Welpen und ist die Erste, die sich auf den Schoß drängelt, wenn man sich zu den Kleinen setzt.

Für den entzückenden Flohhüpfer suchen wir Menschen, die viel Zeit haben und gern auch etwas Jagdhunderfahrung mitbringen, falls Spagna vor hat, in die Fußstapfen ihrer Ahnen zu treten. Aber der Segugio ist ein Jagdhund, der leichtführig und gut lenkbar, dabei sensibel und ein Freund der leisen Töne ist. Die als Laufhunde gezüchtete Rasse ist draußen sehr aktiv und braucht ein großes Maß an Bewegung. Im Haus sind sie leise und sanftmütig, absolut aggressionslos und eher mit einer Schmusekatze vergleichbar als mit einem Hund .

Auf alle Fälle möchte Spagna mit ihrer Familie ein aufregendes Leben leben, viel mit ihren Menschen unternehmen, eine gute Erziehung genießen und dabei ihr schlaues, kleines Köpfchen gefordert wissen. Rundumbetreuung im ersten Jahr ist für eine Welpenvermittlung bei uns Bedingung. Hundeerfahrung setzen wir für Spagna voraus.

Ansprechpartner: Petra Maier

EPost: petra.maier@adoptiere.eu

Fon: 07195-9069784 oder 0176-23456666

Italienische Hunde [-cartcount]