Wir hatten unserem Morando wegen seiner Ehrlichiose CARBESIA gespritzt. Da wird aber nur einen Bruchteil des sehr teuren Medikaments benötigten, nahmen wir die restlichen Flaschen mit nach Mailand zu Corinna.

Corinna hatte uns gebeten, ihr zwei Tuben SEDALIN mitzubringen, auch diese haben wir gerne beschafft und mit nach Mailand genommen.

Italienische Hunde [-cartcount]