ATHOS


i
st glücklich vermittelt Lächelnd


Rasse:
Griffon


Größe:
ca. 55 cm


Farbe:
beige


Alter:
geb. ca. 2007


Kastriert:
JA


Herkunft:
Italien


Aufenthaltsort:
Italien


Krankheiten:
keine bekannt


Mittelmeererkrankungen:
Babesiose negativ, weitere Tests folgen


News vom 8. Juni 2011:
Der Babesiose-Test von Athos war zum Glück negativ. Weitere Tests folgen.


Dieser äußerst attraktive Rüde heißt Athos und gehört zur Rasse der Griffon. Fast zwei Jahre seine mittlerweile vierjährigen Lebens hat Athos, der bereits kastriert ist, in einem schrecklichen Zwinger in Italien verbringen müssen, bevor Tierschützer ihn entdeckten und in ein Tierheim brachten.

 

Athos ist ein wahrer Schatz, ruhig und mit allen Artgenossen verträglich. Er kann schon etwas an der Leine gehen, was jedoch weiter trainiert werden muss. So, wie auch alle anderen Hörzeichen, die er brauchen wird, um zusammen mit seinen Menschen die nächsten Jahre durchs Leben zu gehen.

 

Wobei „gehen“ nicht unbedingt passend ist, denn so unauffällig Jagdhunde im Haus auch sind, so agil sind sie draußen. Kein Wunder, es sind Spürnasen und lieben das Laufen und schnüffeln in der Natur. Die geistige Auslastung und das Bewegungsbedürfnis sollten daher nicht unterschätzt werden.

 

Zu Menschen ist Athos einfach nur lieb, sehr verschmust und lässt sich sehr gerne verwöhnen. Für den edlen Wuschel, der nicht nur sensibel, sondern auch sehr menschenbezogen ist, suchen wir ganz dringend eine Familie, die Athos all das gibt, was sich der hübsche Kerl für sein künftiges Leben wünscht.

Italienische Hunde [-cartcount]