Oma KIRA

Hier finden Sie die allgemeinen Infos zu Kira und deren bisherigen Lebenslauf.
In der Navigationsleiste links geht es zu den weiteren Unterrubriken zu Kira.

Kira, Segugio Italiano, 14 Jahre. Von wegen alt .... am 11. Juli, frühmorgens beim Spaziergang meinte Madam, einen Spurt übers abgeerntete Feld und übers frisch umgepflügte Feld hinlegen zu müssen. Und 5 Meter vor dem Maisfeld blieb sie stehen, drehte sich um und guckte mich (die vom Hinterherrennen nach Luft japste) strahlend an. Sie genießt ihr Leben und ich liebe diese Hundeomi, der es im Moment auszeichnet geht *freu*.

Ok, die Ohren benötigen seit ein paar Tagen wieder Tropfen, aber dank des kühlen Sommerwetters läuft Kira bei den Spaziergängen eine Stunde ohne Probleme und interessiert sich dabei sowohl an den Gerüchen am Straßenrand als auch am Suchen und Fangen (und Fressen!) der Leckerlis, die wir werfen.


Heute sind wir einen Trampelpfad durchs hohe Gras gelaufen. Zampa als Lok vorneweg. Maximilian hinter ihr und ihm direkt auf den Fuß folgten Mila und Kira, beide voller Elan und schwanzwedelnd und mit dem Popo wackelnd. Das war soooo ein süßes Bild, einfach herzig.

Morgens beim Frühstück wartet Kira ganz ungeduldig darauf, den Deckel vom Joghurtbecher abschlecken oder den Joghurtbecher ausschlecken zu dürfen. Beim Schlecken selbst strahlen ihre Augen, dass es einfach schön ist, ihr zuzusehen.

Italienische Hunde [-cartcount]